Gemeinde Neu Gülze

Zahlen und Fakten

Bürgermeister: Frank Ahlers
Anzahl der Einwohner: 755 (Stand Dezember 2017)
Fläche: 1 298 ha
Ortsteile: Neu Gülze, Zahrensdorf

 

Vorstellung der Gemeinde

Die Gemeinde Neu Gülze mit dem Ortsteil Zahrensdorf grenzt unmittelbar an das Stadtgebiet der Stadt Boizenburg entlang der Bundesstraße 5 an. Östlich liegt das Gemeindegebiet am naturgeschützten Schaalelauf. Im Jahr 2005 beging die Gemeinde ihr 775. Jubiläum.

Die Vereine in der Gemeinde sind sehr aktiv. So hat der "Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Zahrensdorf" es sich zum Ziel gesetzt, den weiteren Verfall der Kirche zu stoppen und sie wieder in den Originalzustand zu bringen. Der Sportanlagenverband Zahrensdorf engagiert sich für den weiteren Unterhalt der Sporthalle und des Sportplatzes, die durch den allgemeinen Breitensport gerne angenommen werden.

Zu einer kulturellen Bereicherung in der Gemeinde tragen sowohl der Dorfclub als auch der Hobbyclub bei.

Gemeindevertretung

Bürgermeister

Frank Ahlers

WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

1. stellv. Bürgermeister

 Manfred Jordt

 WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

2. stellv. Bürgermeister

 Martin Hoffmann

 WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

Gemeindevertreter

 Heike Sevecke

 CDU

Gemeindevertreter

 Alexander Jordt

 WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

Gemeindevertreter

 Thomas Schlie

 WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

Gemeindevertreter

 Jan-Hendrik Eggers

 WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

Gemeindevertreter

 Juliane Kiehn

 WG "Demokratie-Soziale Gerechtigkeit"

Gemeindevertreter

 Hans-Jürgen Michalska

 Einzelbewerber

 

Gemeindevertretung ab 25.06.2019

von links nach rechts: Martin Hoffmann, Alexander Jordt, Juliane Kiehn, Manfred Jordt, Frank Ahlers, Thomas Schlie, Jan-Hendrik Eggers, Hans-Jürgen Michalska

es fehlt: Heike Sevecke

Fotograph: G. Silz

Satzungen

Konstituierende Sitzung am 25.06.2019

Bildergalerie "Neu Gülze"


 
Urheber der Bilder


Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Amt Boizenburg-Land

Hintergrundbild: I. Abel, Amt Boizenburg-Land